Neuigkeiten
Coming Soon
Zur NEUEN Gassenloge
Link
Link

Die Kraft des Wassers

in der Gilfenklamm

23.06.2021

Die Gilfenklamm, das besondere Naturdenkmal in Stange bei Ratschings, gilt als eines der Highlights in unserer Ferienregion. Tosende Wassermassen bahnen sich ihren Weg durch eine felsige Schlucht. Über Hängebrücken und Treppen erleben Sie diese Urgewalt der Natur hautnah. Eine erfrischend-belebende Wanderung, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten.

Die Wanderung zum Naturdenkmal Gilfenklamm sollte unbedingt auf Ihrer To-do Liste stehen! Die Themenwanderung hat mehrere Zugänge, einer davon liegt links unmittelbar vor der Stanger Brücke, ein Weiterer liegt am Gasthaus „Zur Gilfenklamm“ in der Ortschaft Stange. Zudem können Sie die Klamm auch abwärts wandernd besichtigen. Sie starten bei dieser Variante gegenüber dem Gasthaus „Jaufensteg“. Über Stege, Brücken und Treppen wandern Sie durch die Schlucht, die als einzige in Europa in einst reinweißem Marmor, der heute durch die Wettereinflüsse in zauberhaften Grün- und Grautönen erstrahlt, geschnitten ist und können dieses außergewöhnliche Wunder der Natur hautnah erleben.

Besonders beeindruckend ist der 15 m hohe Wasserfall. Der Felstrichter, über welchen sich die kräftigen Wassermassen stürzen, trägt den Namen „Kirche“. Die ca. 1-stündige leichte Wanderung führt vom Tal bis zum Gasthaus „Jaufensteg“ und kann mit dem Besuch der Ruine Reifenegg verbunden werden. Diese erreichen Sie nach ca. 30 Minuten ab dem Gasthaus „Jaufensteg“. Die Gilfenklamm ist ab dem 03. Juli 2021 wieder für Sie geöffnet.